Geschichte von Pickau

Die bewegte Geschichte von Pickau

Wenngleich unser Örtchen kaum auf einer Landkarte auszumachen ist – die bebaute Fläche umfasst gerade mal 0,13 km² – und auch nicht übermäßig bevölkerungsreich ist – 2011 hatte Pickau 242 Einwohner –, so hat es dennoch eine bewegte, weit über 600 Jahre alte Geschichte. Die Entwicklung Pickaus war von Höhen und Tiefen, von Zeiten des Aufschwungs, der Blüte, aber auch des Niedergangs geprägt. Stets widerspiegelte die Geschichte unseres Fleckchens gleichermaßen auch die Geschichte unserer Stadt Bischofswerda wie auch der Region, zeitweise sogar die Weltgeschichte.

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten, wie Pickau zum einstigen Reichtum von Bischofswerda beigetragen hat, dass Napoleons Rückzug aus dem Russlandfeldzug nicht nur Bischofswerda, sondern auch Pickau ins Verderben gestürzt hat, dass sich die Pickauer nie haben unterkriegen lassen und immer und bis heute den Kopf oben behalten haben und vieles andere mehr.